Alle Begriffe rund ums Segeln

Antifouling

Schutzanstrich für das Unterwasserschiff, der den Bewuchs durch Muscheln und Algen verhindern soll. Bewuchs kann die Fahrt erheblich bremsen. Beim Auftragen oder Abschleifen von Antifouling darf die Umwelt nicht belastet werden; Antifoulingreste dürfen weder in das Wasser, noch in das Erdreich gelangen.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer