Günstig und flexibel
Segeln lernen

Du möchtest Segeln lernen. Mit dem Online-Kurs von Lehrbuchautor Rolf Dreyer kosten dich der Sportbootführerschein inklusive Segelschule und Prüfungsgebühr nur gut 200 €.

Mit praktischer Ausbildung und Prüfung

Im Online-Kurs kannst du deine praktische Ausbildung buchen und dich zur Prüfung anmelden. Du findest über 350 Partnerschulen, alle 35 amtlichen Prüfstellen und mehrere Hundert Prüfungstermine. Du wirst persönlich betreut von Lehrbuchautor Rolf Dreyer und Schritt für Schritt begleitet, bis du deinen Sportbootführerschein in Händen hältst. Die Prüfung bestehst du sicher, weil du alle Fragebogen und Aufgaben schon aus dem Online-Kurs kennst.

person_pin

Segeln lernen beim Lehrbuchautor

Autor von 18 Segelbüchern, Betreiber einer großen Segelschule, mehrfach ausgezeichneter Hochseesegler, Gewinner zahlreicher Regatten – einen besseren Segellehrer als Rolf Dreyer kannst du nicht finden.

Lehrbuchautor Rolf Deyer
touch_app

Segeln lernen – gewusst wie

Wann und wie lernt man Segeln am besten? Erst mal nur mitsegeln? Was ist der richtige Einstieg? Segeln lernen als Kind oder als Rentner? Jollen oder Yachten? Kosten, Prüfungen und wie geht es danach weiter?

Gewusst wie
favorite

Segeln lernen – 45.000 Teilnehmer

Online ist der große Trend. Spielerisch lernen statt zu pauken. Spaß statt Langeweile. Schauen, wie andere es machen, statt nur zu lesen. Prägnante Schlüsselbegriffe (Keywords) statt langer Antworten.

Was andere dazu sagen

Alle Scheine im Überblick

Bei Segelscheinen verliert man leicht den Überblick. Der klassische Segelschein, der alte A-Schein, heißt seit langem Sportbootführerschein Binnen. Für eine motorisierte Segelyacht wird der Sportbootführerschein See benötigt. Doch das ist eigentlich ein Motorbootschein. Deshalb machen Seesegler noch den SKS-Schein. Der Sportküstenschifferschein ist der Führerschein für Segelyachten. Wer den SKS-Schein besitzt, bekommt beim Sportbootführerschein Binnen den Segelteil erlassen.

Segeln lernen – leicht und bequem

Wann und wo du willst – in einer Pause auf der Arbeit, in einem Straßencafé oder zu Hause auf dem Sofa. Per Tablet, Smartphone oder PC. Du steuerst den Online-Kurs und du bestimmst das Tempo. Hier kannst du mal in den Online-Kurs schnuppern.

Die Online-Kurse

Du hast jederzeit Zugriff auf sechs Online-Kurse und kannst wertvolle Qualifikationen erwerben: Sportbootführerscheine See und Binnen, Funkzeugnisse See und Binnen, Bodenseeschifferpatente und Pyroschein.

Zehn gute Gründe

Segeln lernen per Online-Kurs, anstatt in die nächstbeste Schule zu rennen

  • doneLeicht verständlich, viele Zeichnungen und Animationen
  • doneSchneller Lernfortschritt durch Keywords
  • doneWas du schon weißt, wird dir nicht mehr vorgelegt
  • doneJede Kurseinheit beliebig oft wiederholbar
  • doneAlle Original-Prüfungsfragebogen
  • doneSämtliche Knoten werden zum Nachmachen vorgeführt
  • doneBesonders günstig die praktische Ausbildung buchen
  • doneInfo zu allen Prüfungen in deiner Nähe
  • doneMit Zusatzkurs Pyroschein – Schnelle Hilfe auf See
  • doneSeefunkzeugnis SRC und Binnenfunkzeugnis UBI enthalten

2.081 Erfahrungsberichte zum Online-Kurs

Der Online-Kurs begeistert. Hier kannst du Erfahrungsberichte lesen, die Teilnehmer des Online-Kurses an Rolf Dreyer geschrieben haben.

Moin Herr Dreyer,
ich lerne gerade begeistert in Ihrem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See und stolpere über eine Prüfungsfrage zum Radeffekt. Danach dreht sich bei einem rechtsdrehendem Propeller das Heck i. Allg. nach Backbord. Dies ist doch das Verhalten im Rückwärtsgang, aber in der Prüfungsfrage wird das nicht erwähnt. Habe ich hier ein Verständnisproblem?
Grüße
Steffi Armanski
Trebur


09. Januar 2020

Die vollständige Prüfungsfrage lautet doch: „Wie verhält sich im Allgemeinen das Schiff im Rückwärtsgang bei einem rechtsdrehenden Propeller?“ Vermutlich beziehen Sie sich auf meine vereinfachten Keywords. Da muss man den ganzen Text nicht lernen. Die Keywords dienen nicht zur Wissensvermittlung, sondern zum leichteren Lernen der Fragen.

Hallo Herr Dreyer,
die Sportbootführerscheine habe ich nun erfolgreich mit Ihrem Online-Kurs erworben. Vielen Dank! Ich habe noch eine weitere Frage: Bieten Sie auch das LRC online an? Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr
Beste Grüße
Antonio Pid
Welver


01. Januar 2020

Das Hochseefunkzeugnis LRC kann man nicht per Online-Kurs erwerben. Man muss hierzu eine praktische Ausbildung an Original-Geräten absolvieren. Das SRC kann man online machen. Für das LRC wäre dann nur noch eine Ergänzungsprüfung nötig, auf die ich Sie an einem Sonntag vorbereiten kann. Hier finden Sie Termine und weitere Info.
Als Lehrbuchautor verspreche ich Ihnen eine kompetente, abwechslungsreiche Ausbildung mit vielen wertvollen Tipps für die Praxis. Meine Kursteilnehmer bestehen ihre Prüfung auf Anhieb. Über Ihre Anmeldung würde ich mich sehr freuen.

Hallo Herr Dreyer,
der Online-Kurs ist echt klasse. Ansprechend, unterhaltsam und lehrreich. Danke dafür. Vor Weihnachten habe ich die Theorieprüfung für den Sportbootführerschein See auf Anhieb bestanden, jetzt lerne ich für Binnen und Pyro und organisiere die Fahrstunden für die praktische Prüfung.
Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr
Jörg Meyer
Köln


28. Dezember 2019

Im Online-Kurs finden Sie über 350 kooperierende Bootsfahrschulen. Dort können Sie die Fahrstunden nehmen. Die praktische Prüfung kann 12 Monate nach der theoretischen abgelegt werden.

Hast du noch Fragen?

Schau einfach in unser Hilfe-Center oder rufe Rolf Dreyer an: 0160 / 840 4538.