Alle Begriffe rund ums Segeln

Fender

Elastisches, scheuerfestes Schutzpolster, das die Außenhaut des Rumpfes beim Anlegen und an seinem Liegeplatz vor Schäden schützen soll. Der Begriff Fender soll sich vor etwa 200 Jahren als Kurzform des englischen defender (Verteidiger der Außenhaut) eingebürgert haben.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer