Alle Begriffe rund ums Segeln

Hohe See

Internationale Gewässer, die kein Staat seiner Hoheit unterstellen darf. Die landwärtige Grenze der Hohen See ist das Küstenmeer des Küstenstaates. Das Seeverkehrsrecht auf der Hohen See sind die KVR.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer