Alle Begriffe rund ums Segeln

Indischer Ozean

Der Indische Ozean, auch Indik, ist der kleinste (73 Millionen Quadratkilometer) und geologisch jüngste der drei Ozeane. Eine klimatische Besonderheit ist das Gebiet (nördlich 10° N) jahreszeitlich wechselnder Monsune. Die Entstehung des Indischen Ozeans begann vor etwa 50 Mio Jahren, als sich Indien (sowie Australien und Südamerika) von Antarktika ablöste und auf seine heutige Lage drifteten, die es vor etwa 15 Mio Jahren erreichte.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer