Alle Begriffe rund ums Segeln

Inmarsat

Abkürzung für Internationale Mobile Satelliten Organisation, bis 1995 Internationale Maritime Satelliten Organisation, eine zwischenstaatliche Organisation, in der 84 Staaten vertreten sind. Die Inmarsat unterhält geostationäre Satelliten in 36000 km Höhe, über die – abgesehen von den Polargebieten – weltweit Telefon- und Datenverkehr betrieben werden kann. Ein Schiff, das ein A3-Gebiet befahren möchte, muss mit einem Inmarsat-Satellitenfunkgerät ausgerüstet sein.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer