Alle Begriffe rund ums Segeln

Innere Gewässer

Die landwärts der Basislinie liegenden Seegewässer eines Küstenstaates. Im Gegensatz zum Küstenmeer, das von allen Schiffen in friedlicher Absicht durchfahren werden darf, darf der Küstenstaat seine Inneren Gewässer für fremde Schiffe sperren.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Diese Seite mit Freunden Teilen