Alle Begriffe rund ums Segeln

Steuerkompass

Ein in Sichtweite des Rudergängers montierter Kompass – in der Sportschifffahrt ein Magnetkompass, in der Berufsschifffahrt ein Kreiselkompass. Der Steuerkompass muss gut ablesbar angebracht sein und möglichst weit entfernt von Eisen und magnetischen Feldern.
Der Steuerstrich muss nach vorne zeigen. Über den Steuerstrich blickend wird der Steuerkurs oder Magnetkompasskurs abgelesen.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer