FAQ

Benötigt man für den Sportbootführerschein ein ärztliches Attest?

Ja, das hat der Gesetzgeber so vorgeschrieben. Egal ob Sportbootführerschein See oder Binnen – mit dem Antrag auf Zulassung zur Prüfung muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Das Attest muss auf einem speziellen Formular ausgestellt werden; Atteste für Flieger-, Taucher oder Busfahreruntersuchungen werden nicht anerkannt. Das Formular kannst du hier downloaden. Achtung, es muss doppelseitig ausgedruckt werden! Das Attest verliert nach 12 Monaten seine Gültigkeit.

Die Segelscheine

Besonders viele Sportküstenschiffer und vor allem angehende Sporthochseeschiffer lassen sich von Rolf Dreyer fit machen für die Prüfung. Perfekter Unterricht, perfektes Lehrmaterial, perfekte Organisation – ein Wochenende in Bielefeld reicht aus. Nur für den Sportseeschifferschein und den Sporthochseeschifferschein sind zwei Wochenenden erforderlich.