Häufig gestellte Fragen

Benötigt man für den Sportbootführerschein ein ärztliches Attest?

Ja, das hat der Gesetzgeber so vorgeschrieben. Egal ob Sportbootführerschein See oder Binnen – mit dem Antrag auf Zulassung zur Prüfung muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Das Attest muss auf einem speziellen Formular ausgestellt werden; Atteste für Flieger-, Taucher oder Busfahreruntersuchungen werden nicht anerkannt. Das Formular kannst du hier downloaden. Achtung, es muss doppelseitig ausgedruckt werden! Das Attest verliert nach 12 Monaten seine Gültigkeit.