Alle Begriffe rund ums Segeln

Anker

Hakenförmiges Metallteil, das an einer Ankerkette oder Ankertrosse auf den Grund gelassen wird, um ein Schiff an einer Position zu halten. Man unterscheidet Gewichtsanker, deren Haltefähigkeit vor allem auf ihrem Gewicht beruht, und Patentanker, die sich in den Grund eingraben. Die Haltekraft hängt vom Ankergrund ab.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer