Alle Begriffe rund ums Segeln

Lifebelt

Sicherheitsgurt, der um den Oberkörper und über die Schultern gelegt wird. An den Lifebelt wird eine Lifeline geklickt. Mit der Lifeline klickt man sich in eine feste Öse oder ein Strecktau ein, um in schwerer See sicher mit dem Boot verbunden zu sein und nicht über Bord zu fallen.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer