Alle Begriffe rund ums Segeln

Logbuch

Schiffstagebuch, in das alle wesentlichen Daten zur Navigation, zum herrschenden Wetter, zur Besatzung und besondere Vorkommnisse eingetragen werden. Bei Auslandsfahrten müssen auch Sportboote Logbuch führen. Das Logbuch gilt als Urkunde und muss täglich unterschrieben werden. Wenn es nicht als gebundenes Buch geführt wird, muss seine Vollständigkeit durch Seitennummerierung nachgewiesen werden können.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer