Alle Begriffe rund ums Segeln

Radargerät einstellen

Amtlich zugelassene Radargeräte verfügen zumindest über die folgenden Funktionen und Anzeigen:
Gain, Tune, Brilliancy, VRM, EBL, STC, FTC, Pulse, IR, Trail, Echo Stretch, Echo Average, Cursor, Off Ctr, TX und STBY.
In der Sportschifffahrt eingesetzte Radargeräte müssen nicht amtlich zugelassen sein und haben daher nicht immer alle Funktionen oder manche Funktionen werden dort automatisch eingestellt.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer