Alle Begriffe rund ums Segeln

SART

Die Abkürzung SART steht für Search and Rescue Transponder, Transponder für Suche und Rettung. Ein SART dient zur Suche und Rettung von Schiffbrüchigen. Er hat etwa die Größe einer Thermoskanne und soll von Schiffbrüchigen in ein Rettungsboot oder eine Rettungsinsel mitgenommen werden. Erfasst der SART die Radarstrahlen eines anderen Schiffes (das gezielt nach den Schiffbrüchigen sucht oder diese nur zufällig passiert), so erzeugt er auf dem Radarschirm des anderen Schiffes ein Notzeichen. Am Radargerät ist auf einen Blick erkennbar, in welcher Richtung und in welcher Entfernung sich die Schiffbrüchigen befinden.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer