Segellexikon

Vergrößerte Breite

Verfahren zur Besteckrechnung, das genauer als das Verfahren nach Mittelbreite ist. Statt einen Mittelwert zu nehmen, wird hier mithilfe der Integralrechnung gearbeitet. Wegen ∫1/cosϕ dϕ = ln tan (ϕ/2 + π/4) ergeben sich selten verwendete Funktionen. Die Besteckrechnung nach vergrößerter Breite erfordert daher einen Taschenrechner oder nautische Tafeln benötigt.