Alle Begriffe rund ums Segeln

Besteck

Der mit Breite und Länge angegebene Schiffsort. Hintergrund: In der heutigen Zeit wird der Schiffsort immer als Besteck angegeben. Früher wurde der Schiffsort nur als Besteck angegeben, wenn kein Land mehr sichtbar war. In Landnähe hingegen benannte man den Schiffsort besser als Schnittpunkt zweier Standlinien oder nach Peilung und Abstand. Denn bevor ein Seekarten-Bezugssystem eingeführt wurde, waren die in einer Seekarte angegebene Breite und Länge unzuverlässig.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer