Alle Begriffe rund ums Segeln

Dünung

Lange, abgerundete, gleichmäßige Wellen, im Gegensatz zur Windsee mit spitzen Wellen. Dünung ist zumeist der von Sturm oder Starkwind übrig gebliebene Seegang. Auf einem Ozean kann Dünung jedoch einem Sturmgebiet voraneilen und einen nahenden Sturm ankündigen.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer