Alle Begriffe rund ums Segeln

Kasko

Aus dem Spanischen (casco = Rumpf) abgeleitete ursprüngliche Bezeichnung für Rumpf. Heute wird der Begriff für das voll ausgerüstete Schiff als Beförderungsmittel verwendet im Gegensatz zum Kargo, seiner Ladung. Im Yachtsport bezeichnet Kasko einen nackten, von einer Werft zum Selbstausbau angebotenen Rumpf.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer