Alle Begriffe rund ums Segeln

Melges 24

Internationale Klasse, ein offenes, sehr schnelles, sportliches Kielboot von 7,50 m Länge, das von einer vier- bis fünfköpfigen Crew vor allem In Regatten gesegelt wird. Die hohe Geschwindigkeit und spektakuläres Genakersegeln sorgen für ein hohes Publikums- und Medieninteresse an Melges-Regatten – an denen gelegentlich über 100 Boote teilnehmen. Das nur 800 kg schwere Schiff trägt am Wind 35 qm Segelfläche und auf Raumwindkurs einen 62 qm großen Gennaker.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Diese Seite mit Freunden Teilen