Alle Begriffe rund ums Segeln

Variable Range Marker

Ein Begriff aus dem Radar, abgekürzt VRM, deutsch variabler Messring. Ein Messring mit veränderbarem Radius, dessen Mittelpunkt das eigene Schiff (auf dem Radarschirm) ist. Wird das VRM auf den inneren Rand eines Radarziels (Pip) gelegt, so wird die Entfernung zu diesem Objekt angezeigt. Mit EBL kann dessen Richtung festgestellt werden.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer