Alle Begriffe rund ums Segeln

Ballasttanks

Auf beiden Seiten möglichst weit außen untergebrachte Tanks – zumeist nur auf großen Regattayachten. Bei Krängung wird Seewasser als Ballast in den Luvtank gepumpt, um die Stabilität zu verbessern und noch größere Segel setzen zu können.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Diese Seite mit Freunden Teilen