Alle Begriffe rund ums Segeln

Segel

Die wichtigsten Segel auf Yachten und Booten sind Großsegel, Besan, Vorsegel, Fock, Genua, Klüver, Spinnaker, Blister, Gennaker, Code Zero. Allgemein unterscheidet man Schratsegel und Rahsegel. Die Schratsegel teilt man in Hochsegel, Gaffelsegel und Luggersegel ein. Rahsegel werden nur auf einem Rahschiff gefahren, aber nicht auf einer Yacht oder einem Boot.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer