Alle Begriffe rund ums Segeln

CE-Zeichen

Zeichen, dass ein Boot die technischen Anforderungen die EU-Richtlinie für Sportboote erfüllt. Das CE-Zeichen muss an der Steuerbordseite des Spiegels fest angebracht sein und (in codierter Form) das Herstellerland, den Hersteller, die Seriennummer, den Monat und das Jahr der Herstellung sowie das Modelljahr angeben. Zudem müssen auf einer Herstellerplakette der Werftname, die Bootskategorie, die zulässige Höchstlast, die maximale Personenzahl, die erlaubte Zuladung sowie die höchstmögliche Motorisierung angegeben werden.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer