Alle Begriffe rund ums Segeln

Fluxgate-Kompass

Elektrischer Kompass, bei dem ein Magnetfeldsensor vom Anzeigegerät getrennt montiert ist. Fluxgate-Kompasse werden auf Stahlyachten eingesetzt, weil der Magnetfeldsensor außerhalb des Stahlrumpfes – im Mast – angebracht werden kann. Ein Fluxgate-Kompass ist auch in einen Autopilot eingebaut; er wird zudem genutzt, um die Nordrichtung für Navigationsgeräte, zum Beispiel Radar, zu liefern.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer