Alle Begriffe rund ums Segeln

Autopilot

Elektronische Selbststeueranlage – im Gegensatz zu einer Selbststeueranlage mithilfe einer Windfahne –, die ein Boot auf einem vorgegeben Kurs hält. Dabei vergleicht ein eingebauter Gyro-Kompass oder ein Fluxgate-Kompass ständig den anliegenden Kurs mit dem Sollkurs und korrigiert Abweichungen. Autopiloten mit Gyro-Kompass reagieren viel schneller als solche mit Fluxgate-Kompass und lassen das Schiff nicht so stark aus dem Ruder laufen. Ist der Autopilot an eine Windmessanlage angeschlossen, so kann auch ein zum Wind vorgegebener Kurs gehalten werden.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer