Alle Begriffe rund ums Segeln

Hydroptère

Das schnellste Segelboot der Welt, ein 18,28 m langer und 24 m breiter, französischer Tragflügel-Trimaran von 6,5 t Gewicht (Großsegel 135 qm, Vorsegel 60 qm). Das Schiff wurde unter Mitarbeit der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne entwickelt und erreichte unter seinem Skipper Alain Thébault mehrere Geschwindigkeitsrekorde, u. a. als schnellstes Segelboot über 500 m und über eine Seemeile. Bei einem früheren Versuch hatte sich die Hydroptère bei einer Geschwindigkeit von 61 Knoten in einer Böe überschlagen.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Diese Seite mit Freunden Teilen