Alle Begriffe rund ums Segeln

Leuchtfeuer

Navigationshilfe für die Schifffahrt bei Nacht. Leuchtfeuer sind Leuchttonnen und Leuchttürme. Sie dienen der Navigation bei Nacht und können ein Fahrwasser, eine Gefahrenstelle oder ein Warngebiet bezeichnen. Leuchtfeuer unterscheiden sich durch ihre Kennung, Wiederkehr und Feuerfarbe.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer