Alle Begriffe rund ums Segeln

Q-Wende

Segelmanöver, mit dem eine Halse vermieden werden kann. Ein auf Raumwindkurs laufendes Boot fällt nicht ab, um zu halsen, sondern luvt auf Halbwindkurs und auf Amwindkurs an, um eine Wende zu segeln. Nach der Wende fällt das Boot von Amwindkurs über Halbwindkurs auf Raumwindkurs ab. Das Kielwasser ähnelt dem Buchstaben "q".

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer