Alle Begriffe rund ums Segeln

Unterliekstrecker

Eine Leine oder ein Draht am Großsegel-Schothorn, mit der während des Segelns das Unterliek gestreckt werden kann, um den unteren Teil des Großsegels flach zu trimmen. Fieren des Unterliekstreckers macht das Großsegel im unteren Teil bauchiger. Siehe auch Cunningham-Stropp.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer