Alle Begriffe rund ums Segeln

Beschlag

Früher ein Metallteil, das an den Rumpf oder ein Bauteil geschlagen wurde – Stevenbeschlag, Ruderbeschlag, Nockbeschlag. Heute wird jedes mit dem Rumpf oder der Takelage verbundene Ausrüstungsteil als Beschlag bezeichnet, z. B. Curryklemme, Klampe, Block.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Diese Seite mit Freunden Teilen