Alle Begriffe rund ums Segeln

Jollenkreuzer

Eine Jolle mit Kajüte. Jollenkreuzer können kentern und sind daher nicht seetauglich. Ihr Vorteil ist der geringe Tiefgang. Sie werden auf Binnenseen und im Wattenmeer gesegelt. Die wichtigsten Klassen sind der 15er Jollenkreuzer, der 16er Jollenkreuzer, der 20er Jollenkreuzer und der 30er Jollenkreuzer.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer