Alle Begriffe rund ums Segeln

Wings

Mit Segeltuch bespannte Gestelle, die seitlich an den Rumpf gesteckt werden. Die Crew sitzt oder steht beim Ausreiten nicht am Rumpf sondern weit außerhalb auf einem Wing. Das erhöht die Stabilität erheblich. Wings werden auf Booten gefahren, die so leicht sind und so viel Segelfläche haben, dass sie ohne Wings sofort kentern würden (siehe Skiff, 29er, 49er, i14).

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer