Alle Begriffe rund ums Segeln

29er

Internationale Klasse, Einheitsklasse, das Skiff, mit dem der Seglernachwuchs auf den 49er vorbereitet wird. Großsegel (Lattensegel), Selbstwendefock, Gennaker – alles wie im 49er, nur kleiner und auch nur ein Trapez. Der 29er ist 4,45 m lang, 1,77 m breit, wiegt 90 kg und hat am Wind 12,5 qm Segelfläche; sein Gennaker misst 17 qm. Der Alu-Glasfaser Mast ist in 3 Teile teilbar, sodass das Boot auf einem Autodach transportiert werden kann.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Diese Seite mit Freunden Teilen