Alle Begriffe rund ums Segeln

Störecho

Ein Begriff aus dem Radar. Im Gegensatz zu einem Nutzecho eine Störung, die von Regen, Nebel oder Seegang angezeigt wird. Eine Störung durch Regen oder Nebel kann durch FTC, eine Störung durch Seegang kann durch STC gemindert werden. Achtung: Mit den Störechos verschwinden auch schwache Nutzechos, etwa von einer Yacht oder einem Boot. Störungen durch Regen, Nebel und Seegang können im X-Band-Radar außerordentlich stark sein; daher wird auf großen Schiffen zusätzlich noch ein S-Band-Radar eingesetzt.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer