Alle Begriffe rund ums Segeln

Nahezu-Aufschießer

Bei einem Nahezu-Aufschießer läuft das Boot mit killenden Segeln nahezu gegen den wahren Wind. Durch Dichtholen der Schoten kann den Nahezu-Aufschießer verlängert werden. Der Nahezu-Aufschießer wird gefahren, wenn der Rudergänger mit den Segeleigenschaften des Bootes, insbesondere dem Auslauf, nicht vertraut ist.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer