Alle Begriffe rund ums Segeln

Spant

Das Spant ist eine quer zur Schiffsrichtung verlaufende Versteifung der Außenhaut. Spanten können rund, geknickt und S-förmig gebogen sein. Dementsprechend nennt man einen Rumpf auch Rundspanter, Knickspanter oder S-Spanter.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer