Alle Begriffe rund ums Segeln

Klassenboot

Ein zu einer Bootsklasse gehörendes Boot, im Gegensatz zu einem freien Bau. Klassenboote werden in einem Klassenverzeichnis beim DSV oder bei der Klassenvereinigung geführt. Ein Klassenboot besitzt ausgereifte Segeleigenschaften. Wer in den Segelsport einsteigen und ein eigenes Boot kaufen möchte, sollte am besten ein Klassenboot wählen und sich von der Klassenvereinigung beraten lassen. Klassenboote sind zum Beispiel O-Jolle, Pirat, Korsar, Zugvogel, Kiel-Zugvogel, H-Jolle, P-Boot, R-Boot, S-Kreuzer, B-Boot, Folkeboot, 5.5er, 12er, Libera. Zu vielen weiteren Booten siehe internationale Klasse.

Voriger Begriff

Zurück zum Segellexikon

Nächster Begriff

Segeln lernen im Internet

Ebenso fachkundig, wie Sie hier informiert werden, können Sie per Online-Kurs segeln lernen: bei Lehrbuchautor Rolf Dreyer

Diese Seite mit Freunden Teilen