Segellexikon

1514 wichtige Begriffe - fachkundig und unterhaltsam erklärt von Rolf Dreyer kostenlos und werbefrei.

U

U-Spant
Spant in U-Form. Ein senkrechter Vorsteven in Verbindung mit senkrechten Bordwänden bildet ein...

Überfällig
Verschollen in dem Sinne, das ein Schiff nicht in einer vertretbaren Zeit den Zielhafen erreicht...

Überhang
Die Teile des Rumpfes, die nach vorne oder achtern über die Wasserlinie hinausragen.

Überholen
Sich einem anderen Schiff aus dem Bereich des Hecklichts annähern. Der Überholvorgang ist erst...

Überholer
Begriff aus dem Schifffahrtsrecht: Ein Fahrzeug ist Überholer, wenn es sich einem anderen...

Überlaufen
Kollision, bei der ein großes Schiff über ein kleineres hinwegläuft und dieses versenkt.

UKW
Ultrakurzwelle, Frequenzbereich zwischen 30 MHz und 300 MHz. Seefunk und Binnenschifffahrtsfunk...

Universal Time 1
Die mittlere Ortszeit auf dem durch die Sternwarte von Greenwich verlaufenden Nullmeridian ist...

Universal Time Coordinated
Englisch für koordinierte Weltzeit.

Unklar
Unbrauchbar, das Gegenteil von klar.

Unterbrochenes Feuer
Kennung. Ein Leuchtfeuer, dessen Licht nicht ständig scheint; es wird rhythmisch kurz...

Unterer Meridian
Oberer Meridian und unterer Meridian liegen einander gegenüber. Der untere Meridian ist die...

Unterliek
Untere Seite eines Segels.

Unterliekstrecker
Eine Leine oder ein Draht am Großsegel-Schothorn, mit der während des Segelns das Unterliek...

Unterscheidungssignal
Von einem Amtsgericht zugeteiltes Kennzeichen für ein Schiff, das in ein deutsches...

Unterwasserschiff
Der unter der Konstruktionswasserlinie liegende Teil eines Schiffes.

Untiefe
Flach.

UT1
Abkürzung für Universal Time 1.

UTC
Abkürzung von Universal Time Coordinated.