Segellexikon

1514 wichtige Begriffe - fachkundig und unterhaltsam erklärt von Rolf Dreyer kostenlos und werbefrei.

J

J24
Internationale Klasse. Die J24 ist ein sportliches Kielboot für zwei bis fünf Personen, das jede...

Jet
Ein Jet ist ein schmales Starkwindband in der oberen Troposphäre. Die beiden großen Jetstreams,...

Jetantrieb
Antrieb durch Wasserstrahl, anstatt durch einen Propeller. Wegen technischer Probleme und...

Jetstream
Auf Deutsch Strahlstrom, zur genauen Beschreibung siehe Jet.

Jetthruster
Bugstrahlruder, das nicht durch einen Propeller, sondern durch Wasserstrahl angetrieben wird...

Jochen Schümann
Erfolgreichster deutscher Segler. Der gebürtige Ostberliner (1958) gewann zwischen 1976 und 1996...

Jolle
Ein offenes Segelboot ohne festen Ballast. Jollen haben zwei typische Eigenschaften: 1.) Sie...

Jollenkreuzer
Eine Jolle mit Kajüte. Jollenkreuzer können kentern und sind daher nicht seetauglich. Ihr Vorteil...

Jordan Series Drogue
Nach dem Erfinder Donald Jordan benannter Treibanker. Der Jordan Series Drogue besteht aus einer...

Jugendkutter
Offenes, robustes Schwertboot zum Segeln oder Rudern für bis zu 10 Personen, das von Vereinen zur...

Jungfernfahrt
Die erste Reise einer Yacht nach der Übernahme durch einen neuen Eigner.

Jungmann
In der früheren Schifffahrt ein jugendliches Mitglied der Besatzung – kein Schiffsjunge mehr,...

Jüngstenschein
Segelschein für Kinder. Ausbildung und Prüfung erfolgen im Optimist.

Jütt
auch Jüttbaum, Spiere zum Legen des Mastes. Die Jütt wird vor dem Mast an Deck angeschlagen und...

Jüttbaum
Siehe Jütt.